Westnetz Ablesung

Western Network Zählerauslesung

Der Jahresstand ist fällig und Sie möchten den Zählerstand für Ihre Jahresrechnung erfassen? das sind die Rheinische NETZGesellschaft mbH und die Westnetz GmbH. Was muss ich bei der Ablesung berücksichtigen?

Wann der Ableser zweifach läutet

Damit wir Ihren Verbrauch an Elektrizität, Gas oder Wasser verlässlich berechnen können, brauchen wir regelmässig Ihre laufenden Ablesungen. Weshalb muss der Ablesestand regelmässig ausgelesen werden? Die Ablesung erfolgt einmal im Jahr. Von wem wird der Ablesewert gelesen? Im Raum Köln und Umgebung sind dies die Rheinischen NETZ-Gesellschaft mg- und Westnetz GmbH.

Ab wann kommen Ihre Mitarbeitenden in der Norm? Der Zählerstand findet einmal im Jahr ca. zehn Werktage vor der Rechnungsstellung statt. Findet die Ablesung auch außerhalb des oben genannten Abrechnungsdatums statt? In Einzelfällen sind Kontrollmessungen erforderlich, z.B. wenn ein Messwert mehrere Jahre hintereinander nicht ausgelesen werden konnte oder wenn bereits ausgelesene oder übertragene Messwerte nicht glaubwürdig erscheinen. Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, dass die Messwerte nicht ausgelesen werden.

Auch An- und Abmeldungen mit ungültigen Zählerständen können eine weitere Ablesung erfordern. Bekomme ich vorher eine Nachricht? Die meisten Messgeräte sind kostenlos verfügbar, so dass wir keine Vorankündigung benötigen. Sollte der Messgerät jedoch nicht barrierefrei sein, was bei freistehenden Häusern oft der fall ist, meldet sich unser Sachbearbeiter und gibt so einen weiteren Voranmeldung.

Findet Sie der Zähler beim zweiten Treffen nicht, wird er Ihnen eine selbstauslesende Karte hinterlassen. Sie können uns die Ablesung(!) auch per Telefon, E-Mail oder Brief mitteilt. Ist eine Ablesung nicht möglich, wird Ihr Verbrauch auf der Grundlage des Vorjahrs ermittelt. Unabhängig davon, ob ein Ablesung abgeschätzt oder abgerechnet wurde, können Sie im Konto unter dem Menüpunkt "Berechnung Ihres Verbrauchs" nachvollziehen.

Wenn eine Schätzung verfügbar ist, lesen Sie Ihre aktuelle Ablesung und informieren Sie uns. Sicher, Sie können uns Ihre Zählerstände auch komfortabel über unseren Online-Service zusenden.

Die RWE-Tochter Westnetz ersucht um Hilfe: Erdgas und Elektrizität zum Lesen - Everswinkel Deutschland GmbH

Für die Auslesung der Messgeräte ist prinzipiell der Netzbetreiber eines lokalen Verteilernetzes zuständig. Gas und Elektrizität - die RWE-Tochter Westnetz GmbH ist für das lokale Verteilnetz der Standorte Mount Everswinkel y Afrikas zuständig. Eine Ablesung kann von Westnetz-Mitarbeitern oder Dienstleistern vor Ort selbst durchgeführt werden, aber auch mit der Bitte um Eigenablesung und Übertragung der Ablesung per Karte oder über das Netz, so die Pressemeldung.

Im Regelfall verlangt der Stromnetzbetreiber einmal im Jahr die Ablesung, über die er den zuständigen Gas- oder Stromversorger zur Verrechnung der Verbrauchsmengen an die Endverbraucher informiert. Allerdings kann es durchaus sein, dass nach weniger als einem Jahr eine Zählerstandsermittlung durchgeführt wird, um die Glaubwürdigkeit der Angaben zu überprüfen oder feste Abrechnungsdaten für die Netzberechnung mit laufenden Zählerständen einzuhalten.

In Everswinkel zum Beispiel, zwei bis drei Jahre nach der Information von WwE über die Zählerstände der Jahresverbrauchsrechnung 2012, werden die Gasverbraucher von Westnetz nun aufgefordert, ihre Zählerstände für Elektrizität und Erdgas selbst abgelesen und dem Netzwerkbetreiber Westnetz per Brief oder, wenn möglich, über das Netz gemeldet zu bekommen. Durch die Zusammenführung einer gemeinschaftlichen Vor-Ort-Lesung von Elektrizität, Erdgas und Trinkwasser in Zusammenhang mit den jetzt und in den kommenden Wochen verschickten Kundenselbstlesekarten wird der Leseaufwand für die Mitarbeitenden optimiert und zugleich feste Fristen eingehalten.

Ziel ist es, die Qualität der Daten des Abrechnungssystems zu steigern, was letztlich auch im Interesse der Kundschaft liegt. Das Stadtwerk weist darauf hin, dass die Zusatzmessung für die Erdgaskunden der Stadtwerke Everswinkel nicht heißt, dass sie als Konsumenten wieder bezahlen müssen. Stichworte des Beitrags "Gas und Elektrizität werden gelesen".

Mehr zum Thema