Zuschuss Fenstersicherung: Subvention für den Fensterschutz

Große Auswahl an geeigneten Tür- und Fenstersicherungen.

Einbruchsschutz – Subventionen und Subventionen

Das Wichtigste (aktualisiert für den Monat Februar 2017): Investitionen ab 500 (bisher 2000?) sind jetzt erstattungsfähig. Die Förderung beläuft sich auf 10% des gesamten Preises. Es können mindestens 50 (bisher 200?) und höchstens 1500? verlangt werden. Die Fördermittel umfassen Alarmsysteme, Tür- (Panzerriegel / Panzerzylinder / Sicherheitsschlösser) und Fenstersicherungssysteme, Überwachungskameras, Türspione, Sprechanlagen, Bewegungsmelder, einbruchhemmende Rollladen und einige andere Schutzeinrichtungen, die der Prospektbeschreibung entlehnt werden können.

Die Sicherheitstür wird auch aus der Resistenzklasse RK2 angeboten. Beachten Sie die Energiewerte der Tore, diese werden auch von der Kfw unterstützt. Die Anwendung ist hier zu sehen. Auch die handwerklichen Dienstleistungen werden unterstützt – dies setzt eine nachvollziehbare Umsetzung durch einen Fachbetrieb voraus. Die Beantragung der Fördermittel kann über die KFW erfolgen.

Achtung: Der Gesuch muss vor dem Projekt einreichen. Mit dem neuen Projekt können nun auch Haushalte mit einem kleineren Haushalt diese Unterstützung in Anspruch nehmen, wobei der prozentuale Zuschuss erhöht wurde. In Kombination mit anderen Förderprogrammen wie altersgerechter Sanierung oder energieeffizienter Sanierung kann viel eingespart werden.

Barriereabbau: Die generelle Unterstützung der Barriereabbau kann mit der Unterstützung des Einbruchsschutzes verbunden werden. Hierzu gehören der Ausbau von Bad und KÃ?che, die Verlegung von WÃ?nden, SchlafplÃ?tzen und Stufen sowie der Neubau von Terassen und Balkons. 12,5% (bisher 10%) der Anlagekosten werden gefördert. Als Zuschuss können Investitionen von höchstens 6.250 Euro bewilligt werden.

Nähere Angaben dazu sind auf der Website zu sehen. Unserer Meinung nach ist dies ein guter Weg, um der zunehmenden Zahl von Einbrüchen vorzubeugen. Durch die Kombination von Anwendungen zur energieeffizienten Sanierung und der altersgemäßen Umsetzung können weitere Projekte subventioniert werden. Die wichtigsten Infos, Kontakte und Formen der Kfw Bankgruppe sind hier zu sehen.

Höhere Datensicherheit durch Regierungsunterstützung

Die KfW unterstützt nun Einbruchschutzmaßnahmen. Hiervon können Besitzer und Pächter profitieren. – Finanziert werden können Besitzer von Ein- oder Zweifamilienhäusern (max. 2 Wohneinheiten), Erstkäufer von Wohnungen oder Häusern, Eigentümergemeinschaften aus Privaten und Mietern (Zustimmung des Vermieters). Der Investitionsbetrag muss mind. 2.000,00 Euro sein.

Der Zuschuss beträgt somit zwischen 200,00? und 1.500,00?. Wo kann ich die KfW-Förderung beantragen? Für einen KfW-Zuschuss müssen Sie zunächst einen entsprechenden Förderantrag bei der KfW einreichen. Darin sind die Gesamtkosten der Maßnahme anzugeben. Danach müssen Sie abwarten, bis Sie eine Rückmeldung von der KfW haben.

Wenn Sie die Umsetzung vor dieser Rückmeldung starten, wird sie nicht mehr beachtet. Sobald Sie die Rückmeldung bekommen haben, können Sie mit der Umsetzung der Kennzahlen starten. Nach der Konvertierung muss nach der Ausführung eine Rückmeldung an KFW geschickt werden. Bei uns gibt es eine große Anzahl von geeigneten Tür- und Fensterschutzeinrichtungen.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.